Endlich sauberes Trinkwasser!

Ich trinke nur noch gefiltertes Wasser,
weil es wirklich rein ist und
wie
Quellwasser schmeckt.


Filtern Sie Ihr Trinkwasser und schützen Sie sich und Ihre Familie vor schädlichen Stoffen!

Glaubt man den herkömmlichen Medien, braucht sich ein Deutscher Bürger um die Wasserqualität seines Leitungswassers keine Sorgen zu machen, denn das deutsche Trinkwasser soll das am besten kontrollierte Lebensmittel im Land sein. Doch stimmt das wirklich? 

Immer wieder ist von Schadstoffen im Wasser die Rede: 

  • Medikamente
  • Hormone
  • Mikroplastik 
  • Nitrat 
  • Pestizide 
  • Legionellen 
  • Bakterien 
  • Schwermetalle etc. 

Das sind Schadstoffe, die in der Lage sind, Klärwerke und Wasserwerke zu überwinden und schlussendlich auch in unserem Trink- und Leitungswasser zu finden sind.

Das Wasser, mit dem wir täglich in Berührung kommen, sei es bei der Reinigung, Wäsche, Körperhygiene oder beim Trinken, sollte bester und reinster Qualität entsprechen! 

Die Technologie einer Umkehrosmoseanlage beseitigt bis zu 99 % ALLER Schad- und Fremdstoffe aus Ihrem Leitungswasser. Zurück bleibt reines und gutes Wasser, für Sie und Ihre Familie!

Möchten Sie ein Angebot zu aqua phin?

Finden Sie hier mehr Informationen zur Umkehrosmoseanlage aqua phin:

aqua phin Broschüre per eMail

Die Broschüre über aqua phin mit Funktionsweise, Vorteilen und nützlichen Informationen rund ums Trinkwasser können Sie hier erhalten. Endlich sauberes Trinkwasser!


Bitte klicken Sie auf den Button und tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein. Dann senden wir Ihnen die Datei zu. 

Live Webinar mit Thomas Löhnert

In einem Live-Vortrag von Thomas Löhnert per Zoom erfahren Sie, weshalb eine Wasserfilteranlage notwendig ist, die Wirkungsweise sowie die Vor- und Nachteile von der Umkehrosmoseanlage aqua phin.

Bitte klicken Sie auf den Button, suchen Sie sich einen Termin aus und melden sich für ein Webinar an. 

Foto von Thomas Löhnert

Telefonischen Beratungstermin

vereinbaren

Wenn Sie eine telefonische Beratung wünschen, können Sie sich hier einen Termin aussuchen. Dann melden wir uns zum vereinbarten Zeitpunkt. 

Schadstoffe und Bakterien - auch in Ihrem Wasser?

Wussten Sie, dass...

  • Ihr Trinkwasser keineswegs sicher frei von Schadstoffen ist?
  • sich Bakterien und Viren in Ihrem Trinkwasser befinden können?
  • Rückstände von vielen Medikamenten ins Trinkwasser gelangen?
  • Hormonähnliche Stoffe schon in kleinsten Mengen wirksam sind?
  • auch in Wasser aus Glas- und Plastikflaschen hormonähnliche Stoffe nachgewiesen wurden?
  • Mikroplastik im Trinkwasser vorkommt und im Körper eingelagert werden kann?
  • Nitrat im Körper zum giftigen Nitrit umgewandelt werden kann? 


Kennen Sie das auch?

  • Das Wasser aus den Leitungen schmeckt fade und sieht unappetitlich aus. 
  • Sie sorgen sich und sich und Ihre Familie, und um die Qualität Ihres Leitungswassers. 
  • Der Kalk in Ihrem Wasser verursacht hässliche Ablagerungen und schadet Ihren Haushaltsgeräten. 


Gutes Trinkwasser ist wichtig!

Ein erwachsener Mensch sollte bei normaler körperlichen Betätigung 2 bis 3 Liter reines Wasser zu sich nehmen.

Denn übers Schwitzen, Ausatmen, Stoffwechselprozessen und dem Toilettengang scheidet unser Körper etwa 2 bis 3 Liter Wasser aus. Diese Menge sollte dem Körper wieder zugeführt werden, damit alle Prozesse optimal ablaufen können. 

Trinken Sie zu wenig kann das weitreichende Folgen für Ihre Gesundheit, Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit haben.

Mutter mit Kind in der Küche am Wasserhahn

Unsere Lösung: Reines veredeltes Trinkwasser

Wir sind angetreten, wirklich alle Schadstoffe und den Kalk aus Ihrem Wasser zu entfernen.

Wir veredeln Ihr Wasser so, dass es hervorragend schmeckt und belebt.

Wir sorgen für perfektes Trinkwasser in Ihrem Heim. Genießen Sie beste Wasserqualität, die Ihnen dauerhaft erhalten bleibt. 

Das garantieren wir Ihnen.

Schadstoffe im Trinkwasser

Durch die Landwirtschaft, die Industrie, den steigende Bedarf an Medikamenten und das Material unserer hauseigenen Rohre und Leitungen steigt die Schadstoffbelastung in unserer Umwelt.

Sämtliche Stoffe, die sich in der Luft, den Böden und vor allem in Wasser befinden können auf herkömmliche Weise nicht zu 100 % eliminiert werden und landen unter anderem in unserem Trink- und Leitungswasser.



Umweltfreundliche Alternative zu Flaschenwasser

Nicht nur Plastikflaschen stellen ein Problem für die Umwelt dar. Obwohl allein in Deutschland jährlich 16,6 Millionen Plastikflaschen verbraucht werden, die Massen an Material in der Produktion benötigen und schlussendlich in der Natur verenden, stellen auch Glasflaschen ein Risiko für die Umwelt dar.

Denn auch für die Herstellung, Abfüllung, Transport und Reinigung von Glasflaschen werden enorme Mengen an Rohstoffe, CO₂, Reinigungsmittel etc. gebraucht.


Kosten sparen mit einem Wasserfilter

Eine Erwachsene Person soll bei durchschnittlicher körperlichen Betätigung etwa 2 - 3 Liter Wasser am Tag trinken. Aufs Jahr gerechnet, ergibt das eine Menge von ca. 900 Liter Wasser.
Während Mineralwasser aus dem Supermarkt je nach Marke zwischen 20 und 50 Cent pro Liter kostet, zahlt man in Deutschland für einen Liter Leitungswasser 0,02 Cent.


Viele Menschen wissen nicht, welche Stoffe sich tatsächlich im Trink- und Leitungswasser tummeln. Dies ist nicht sonderlich überraschend, da die allgemeine Meinung vorherrscht, das deutsches Trinkwasser frei von Mängeln ist. Beschäftigt man sich jedoch intensiver mit Grenzwerten, Studien, Untersuchungen und Gesetzesvorgaben, stellt man schnell fest, dass das deutsche Trinkwasser nicht so vollkommen ist, wie gedacht.

Auch Flaschenwasser ist bei genauerer Betrachtung keine Alternative! Weder aus gesundheitlichen noch aus umweltfreundlichen oder kostenorientierten Gründen lohnt es sich auf Flaschen aus dem Supermarkt zurückzugreifen. 

Denn selbst Glasflaschen sind nicht frei von Umwelt- und Gesundheitsmängeln!

Die optimale Lösung für schadstofffreies Trinkwasser liegt in der Technologie der Umkehrosmoseanlage. Entwickelt für die NASA, ist die Idee, dass Wasser immer wieder verwendet wird und daher frei von sämtlichen Schad- und Fremdstoffen sein muss! Eine Umkehrosmoseanlage ist in der Lage bis zu 99 % der Schadstoffe zu eliminieren. Nur kleinste Wassermoleküle können die feinen Poren der Membran passieren. Das Ergebnis ist reinstes und sauberes Trinkwasser. 

aqua phin® endlich sauberes Trinkwasser:
eliminiert bis zu 99 % aller Schadstoffe und veredelt das Wasser in Quellwasserqualität 

2008 begann die Erfolgsgeschichte von aqua phin unter dem Eigentürmer und Medizintechniker Johannes Kritten, der auch heute noch mit Leidenschaft und Freude Kunden zu aqua phin für sauberes und reines Trinkwasser berät. 

2020 kam es dann zur Kooperation zwischen aqua phin und aqua blue. aqua blue, das von der Löhnert GmbH vertrieben wird, ist ein Wasseraufbereitungssystem, das seit 20 Jahren erfolgreich auf dem Markt ist. Mit der Intention Kalk zu lösen und Wasser in Quellwasserqualität zu veredeln.

aqua phin füllt die einzige Lücke, die aqua blue bis vor 2020 hatte: Schadstoffe werden aus dem Trinkwasser eliminiert! Zurück bleibt reines, gutes Wasser in bester Quellwasserqualität, das nicht nur schmeckt, sondern sich auch positiv auf das Wohlbefinden auswirken kann. 

Auf der Suche nach einer optimalen Lösung für reines, umweltfreundliches und gutes Wasser ergab sich die einzigartige Kombination aus aqua phin und aqua blue.

Die Umkehrosmoseanlage aqua phin ist in der Lage 99 % der Schadstoffe aus dem Trinkwasser zu eliminieren. Darüber hinaus veredelt aqua blue das Wasser in Quellwasserqualität. 

Perfektes Trinkwasser ist...

  • Rein
    Trinkwasser, frei von Schadstoffen, Medikamenten, Hormonen, Nitrat als auch von Bakterien und Viren. 
  • Kristallklar
    Quellwasserqualität durch 6-stufige Reinigung und Vitalisierung.  
  • Kalkfrei
    Wasser ohne Ablagerungen in Wasserkocher und Kaffeemaschine.
  • Bequem & umweltfreundlich
    Kein Flaschenwasser schleppen und keinen Plastikmüll mehr. 
  • Sicher
    Dauerhaft hohe Wasserqualität durch professionelle Installation und Wartung von unseren Experten. 

Umweltfreundliche Alternative zu Flaschenwasser  

  • Weniger Aufwand für Produktion und Transport   
    Das gefilterte Leitungswasser kann perfekt konsumiert werden. Langfristig könnte auf die Herstellung, Reinigung, Abfüllung und Transport von Plastik- und Glasflaschen verzichtet werden.
  • Weniger Plastik                                                                In Deutschland werden stündlich 1,9 Millionen Einweg-Plastikflaschen verbraucht. Das sind 16,6 Milliarden Plastikflaschen im Jahr. Durch den Umstieg auf Leitungswasser kann der Konsum von Plastikflaschen gesenkt werden.
  • CO₂ Fußabdruck
    Ein Berliner Mineralwassertrinker verbraucht durchschnittlich 210 g CO2-Äquivalente pro Liter Flaschenwasser. Für Leitungswasser entstehen 0,35g. Würden sich heute alle Berliner dafür entscheiden, nur noch gefiltertes Leitungswasser zu trinken, könnten fast 100.000 Tonnen CO₂ pro Jahr eingespart werden.

Die "Werkzeuge" für reines Wasser

aqua phin OS 6 Premium

  • 6-stufige Filteranlage
    Filteranlage zur Reinigung des Trinkwasser.
  • Schnellwechselsystem
    Schnellwechselsystem für einfachen Filterwechsel
  • Integriertes aqua blue
    aqua blue zur Veredelung in Quellwasserqualität.   
  • Zum Einbau unter der Küchenspüle

aqua phin OS 6 extra flach

  • 6-stufiger Filter
    Filteranlage zur optimalen Reinigung des Wassers
  • Integriertes aqua blue
    aqua blue zur Veredlung in Quellwasserqualität. 
  • Besonders flach zum Einbau hinter die Sockelleiste

Mit dem richtigen Zubehör vom Profi eingebaut, wird die Installation perfekt!

Vitalisierung

Durch die Wirkung von aqua blue enthält Wasser wieder die Struktur und Qualität von frischem Quellwasser. Dadurch wird das gefilterte Wasser zu einem perfekten Geschmackserlebnis. 

aqua blue AB 1005 (mobil) und AB 1010 (für Wohnung und Heizkreislauf)

Unsere Kunden und Testimonials

Seit 2008 begeistert aqua phin Menschen in ganz Deutschland! 

Die Kombination aus Wasserfilter und Wasserstrukturierung ermöglicht es ganz einfach, auf Flaschenwasser zu verzichten und gutes und reines Wasser direkt aus dem Wasserhahn trinken zu können. Womit nicht nur Kosten, sondern schlussendlich auch ein enormer Aufwand gespart werden kann. Kunden freuen sich über den großartigen Geschmack, die Einfachheit und den Verzicht auf teures Flaschenwasser aus dem Supermarkt. 

"Seit 6 Monaten nutzen wir Ihre Filteranlage und sind begeistert. Seitdem haben wir immer herrlich schmeckendes, frisches Trinkwasser zu Hause und im Betrieb. Wir sparen bares Geld und ca. 2.000 Flaschen im Jahr. "

Stuart J. C.  - Bad Honnef

"Toll! Wir haben seit mehreren Monaten das Aquaphin® OS6 Premium. Seitdem freuen wir uns täglich über fantastisch schmeckendes Trinkwasser, samtig-weich." 

Ulla S. -
Rederscheid

"Das Leitungswasser und sämtliche Getränke mit Leitungswasser aufbereitet, schmecken deutlich besser als vorher. Sogar das zubereitete Essen hat im Geschmack gewonnen. Auch ich selbst fühle mich seitdem irgendwie beschwingter, fitter. Ich trinke jetzt mehr und regelmäßiger."

Anita K.  

Haben Sie noch Fragen? 

Möchten Sie gerne mehr wissen, über aqua phin und die Möglichkeit sauberes und reines Trinkwasser direkt aus Ihrem Wasserhahn zu erhalten?

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Telefontermin mit uns. Wir beraten Sie gerne!

Unsere Zufriedenheits-Garantie

Wir garantieren Ihnen, dass wir alles daran setzen werden, dass Sie das perfekte Trinkwasser bekommen. Wir setzen für unsere Anlagen nur die besten geprüften Teile höchster Qualität ein und prüfen jede Anlage bevor sie zu unseren Kunden kommt.

>